Team

... oder wollten Sie uns schon immer mal näher kennenlernen ...

Gesundheit

Gesundheit

Gesunde und gepflegte Zähne sind schon immer ein Synonym für Gesundheit. Forschungen und Studien der letzten Jahre belegen diese Meinung jetzt auch mit Fakten.
Wurde die Parodontitis (Zahnfleischentzündung) bisher vorwiegend für Zahnverlust und Knochenabbau verantwortlich gemacht, so wird heute eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen damit in Verbindung gebracht.

Über die Nahrungsaufnahme gelangen täglich eine Vielzahl von Krankheitserregern in unseren Körper, die im Normalfall durch unser Immunsystem beherrscht werden können. Bei einer vorhandenen Zahnfleischentzündung gelangen die Erreger über die Wundstellen im Mund in den Blutkreislauf und können Ihre verhängnisvolle Wirkung entfalten.
Die Folge sind ein erhöhtes Schlaganfallrisiko und im schlimmsten Fall Entzündungen des Herzmuskels.

Ein Konsensuspapier namhafter Diabetologen und Parodontologen aus 2011 bestätigt außerdem eine negative Wechselbeziehung zwischen Diabetes und Parodontitis. Nicht unerwähnt bleiben darf auch die Tatsache, dass Zahnfleischentzündungen ein erhöhtes Frühgeburtsrisiko hervorrufen.

So schwerwiegend die Risiken sind, so einfach kann man sich mit regelmäßiger professioneller Zahnreinigung durch unser Prophylaxeteam schützen. Bei akuter Parodontitis können wir in unserer Praxis mit verschiedenen klassischen und alternativen Therapieformen helfen.
 

Praxis Volland & Kollegen